Autogenes Training

 

 

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik.

 

Bereits im Jahr 1926 entwickelte der Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der aus der Hynose, dieses Verfahren.

 

Im "Nest" kann das Autogene Training erlernt,geübt und immer wieder vertieft werden.

 

Wir setzen dabei sowohl die "reine Lehre" des Autogenen Training ein, aber auch Traumreisen und Meditationen.